TV Strombach bietet Kinderturnen auf dem Steinberg an

Mitgliederversammlung entlastet Vorstand einstimmig

Strombach, 23.02.2014 – Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Turnverein Strombach e.V. 1894 ließ der 1. Vorsitzende Kay Wegermann in seinem Geschäftsbericht das Jahr 2013 aus sportlicher wie organisatorischer Sicht Revue passieren.

Neben den sportlichen Erfolgen der vielfachen Handballteams des TVS auf oberbergischer und Mittelrhein -Ebene konnten auch die Abteilungen Badminton und Gesundheit & Fitness mit positiven Botschaften aufwarten. So bietet der Verein neben allgemeinen Sportangeboten wie z.B. Gymnastik, Volleyball und Walking auch sehr gut besuchte, spezielle Fitness-Kurse im Erwachsenenbereich an.

Wenngleich im vergangenen Jahr die Judo-Abteilung aus unterschiedlichen Gründen geschlossen werden musste, konnte Wegermann der Versammlung berichten, dass für Kinder neben Handball insbesondere auch Tanz- und (Geräte-)Turnangebote auf dem Vereinsprogramm stehen.

Nach dem durch Wolfgang Zapp erstatteten Kassenbericht bescheinigte Christine Lach in ihrem Kassenprüfbericht eine ordnungsgemäße und übersichtliche wie fehlerfreie Kassenführung. Nach kurzer Aussprache über die Berichte wurde aus der Versammlung heraus die Entlastung der Kassierer sowie des Vorstandes beantragt, dem die Mitglieder ohne Gegenstimme folgten.

Nachdem die Versammlung Christian Canisius einstimmig an Stelle der ausscheidenden Christine Lach zum Kassenprüfer gewählt hatte, bedankte sich Kay Wegermann sowohl bei seinen Vorstandsmitgliedern als auch den Kassenprüfern für ihr Engagement.

Es folgten Hinweise auf die neu gestaltete Homepage des TVS (http://tv-strombach.de), auf der alle Sportangebote dargestellt werden. Hierbei wurde nochmals verdeutlicht, dass der Verein seinen Breitensport nicht nur in Strombach sondern u.a. auch in den Realschulhallen auf dem Hepel sowie dem Steinberg anbietet. Gerade in der Turnhalle Steinberg bietet sich montags von 16:00 bis 17:30 Uhr für Kinder im Vorschulalter die Gelegenheit, ihren Bewegungsapparat bei Sport und Spiel zu schulen.

Nach knapp zwei Stunden verabschiedete der Vorsitzende die Mitgliedschaft in ein sportlich wie privat erfolgreiches Jahr 2014 und schloss mit den Worten “Der TV Strombach ist auf einem guten Weg in eine stabile Zukunft“.